Behandlung von Hauttumoren und anschließende Wiederherstellung der intakten Hautoberfläche

Brustchirurgie

Brustverkleinerung (auch mit „narbensparenden“ Techniken)

Brustwiederaufbau nach Tumoroperationen - Mammarekonstruktion


Mammarekonstruktion

Die Wiederherstellung der weiblichen Brust nach Tumoroperationen wird heute als anerkannte medizinische Notwendigkeit von den Krankenkassen bezahlt. Mir ist besonders an einer individuellen Behandlung der Patientin gelegen, was bedeutet, dass für Sie als Patientin genau die zu Ihnen passende Technik, sei es nun mit Hilfe einer Prothese oder eine der vielen Möglichkeiten der Eigengeweberekonstruktionen (Gewebe vom Rücken, Bauch, Oberschenkel), ausgewählt wird. Ausführliche Beratung anhand von Fallbeispielen und das Eingehen auf Ihre spezielle onkologische Situation als Betroffene sind dabei selbstverständlich.


Chirurgie der peripheren Nerven

• Behandlung von Kompressionszuständen
• Karpaltunnelsyndrom – auch endoskopisch
• Nervenrekonstruktion (Transplantation)


Mikrochirurgische Verpflanzungen von Gewebe (unter dem Mikroskop)

Wiederherstellung nach Entfernung von Tumoren der Weichgewebe

 
Impressum / Kontakt / © 2006